Neue Orte und Länder zu entdecken ist unheimlich spannend. Allerdings erfordert eine tolle Reise auch ein gewisses Maß an Planung und Vorbereitung. Ich liebe das planen und organisieren im Vorfeld einer Reise. Stundenlang könnte ich recherchieren, die besten Flüge suchen oder Bildbände durchblättern. Deshalb möchte ich dir ein paar Tipps geben, wie auch du mit Spaß die perfekte Reise planst. Im ersten Teil geht es darum das passende Ziel auszuwählen.

Hole dir Inspirationen

Anregungen kannst du z.B. in Blogs, Reisemagazinen oder Bildbänden sammeln. Mich sprechen tolle Bilder besonders an und ich bekomme so Ideen für neue Reisen. Tausche dich mit anderen Reisenden aus, besuche Vorträge zu bestimmten Ländern oder schau dir ein paar Videos zu deinem Traumziel an.

Sei flexibel

Je flexibler du beim möglichen Ziel und dem Reiszeitraum bist, desto bessere Deals kannst du bei der Buchung machen. Auch außerhalb der Hauptsaisons sind viele Regionen reizvolle Ziele. So entgehst du Touristenmassen und sparst bares Geld.

Schreibe eine Bucket List

Lege dir eine Liste mit deinen 10 Traumzielen an. Überlege was dir bei einer Reise besonders wichtig ist. Suchst du die Wärme und das Meer, willst du neue Kulturen kennenlernen oder möchtest du für möglichst wenig Geld lange Reisen. Um den Start der Liste zu erleichtern habe ich mal ein paar beliebte Reiseländer nach Kategorien geordnet. Natürlich ist diese Liste nicht vollständig und soll nur eine kleine Hilfe sein. Meine persönliche Bucketlist findest du hier.

london
London

First time friendly – du planst deine erste Reise, dann bietet sich ein englisch sprachiges Land besonders an:

  • USA
  • UK
  • Kanada

Luxus – Geld spielt keine Rolle und du willst einfach mal richtig ausspannen – dann sind diese Ziele genau das Richtige:

  •  Fiji
  • Dubai
  • Französich Polynesien
  •  Malediven

Backpack – lange Reisen ohne viel Geld, hier ist es möglich:

  • Thailand
  • Kambodscha
  •  Tschechien
  • Kroatien

Kultur – jahrtausende alte Kulturen bieten folgende Länder:

  • China
  • Indien
  • Ägypten
Auch in den USA gibt es tolle Landschaften - by unsplash.com
Auch in den USA gibt es tolle Landschaften – by unsplash.com

Natur – atemberaubende Landschaften gibt es in:

  • Norwegen
  • Neuseeland
  • Chile
  • Island

 

Wenn du deine Liste fertig gestellt hast kannst du nach passenden Flügen suchen. Wie du den besten und günstigsten findest erfährst du im 2. Teil der Serie.

Welches Land ist dein Traumziel? Schreib es in die Kommentare.

8 comments

Antworten

Ich mag unbedingt nach Malta, denn nachdem ich Bilder gesehen hab bin ich total verzaubert 🙂
Mal schauen wanns klappt, aber das wäre mein Traumziel für die nächsten Jahre 🙂

Lg,
Maike

Nils
Antworten

Malta hatte ich überhaupt nicht auf dem Zettel, sieht aber doch recht interessant aus 😉 Und es ist ja auch nicht soweit weg, da kannst du die Reise bestimmt realisieren.

Antworten

Hallo Nils.

Ich bin gerade über den #BLOKOSO in deinen Blog gestolpert.
Eine schöne Liste, um sich für den Urlaub vorzubereiten. Und deine geplanten Ziele sind auch sehr reizvoll.
Ich habe auch ein paar Ziele, die ich gern mal bereisen würde. Vor allem Island wegen der gegensätzlichen Landschaften. Feuer und Eis. Dann wären da noch Irland und Schottland, ebenfalls landschaftlich.
Aber mit Familie ist das gar nicht so einfach. Wirklich teure Reisen sind da nicht drin. Das heben wir uns für später auf. Wir fahren zur Zeit gern mal an die niederländische oder deutsche Nordsee. Da stellen wir unser Zelt auf und genießen einfach mal die ruhige Zeit.
Bei der Auswahl unserer Ziele müssen wir natürlich auch sehr gut planen, denn wir Vier haben sehr unterschiedliche Interessen. Ich will einfach nur entspannen und etwas Lesen oder Schreiben. Meine Frau tobt sich den ganzen Tag im Meer aus und die Kinder wollen natürlich mit viel Action bespaßt werden. Ist gar nicht so einfach unter einen Hut zu bekommen, wenn man nicht in den Cluburlaub fahren will.

LG,
der Marco

Nils
Antworten

Das Urlaub mit der Familie nicht immer ganz einfach ist kann ich mir gut vorstellen, da habe ich es alleine einfacher. Island und auch Schottland stehen bei mir auch ganz oben auf der Liste. Die beeindruckenden Landschaften reizen mich als Fotograf schon sehr. Für preiswerten Urlaub kann ich auch meine Heimat Mecklenburg-Vorpommern nur empfehlen oder du schaust bei den kommenden Teilen meiner Serie wieder rein. Da werde ich versuchen zu erklären wie man bei Flug, Unterkunft und Co den ein oder anderen Euro sparen kann.

Antworten

Einmal in meinem Leben möchte ich es nach Kuba schaffen. Das steht ganz weit oben auf meiner Liste.
*träum*

Nils
Antworten

Kuba wäre schon ein Highlight. 😉

Antworten

Ich habe mir auch eine Bucketliste angelegt. Ganz oben stehen zur Zeit Westaustralien und Mexico… Gerade durch das Lesen von anderen Travelblogs bekomme ich so viele Inspirationen und die Liste wächst von Woche zu Woche.
Ein guter Punkt ist aber die Flexibilität. Gerade in Europa kann man wahnsinnig günstige Flüge buche. Deswegen war ich dieses Jahr zum Beispiel auch schon in Nizza – da wollte ich nicht unbedingt hin, aber bei einem Flug von 70 Euro hin und zurück, konnte ich einfach nicht anders 😉
Liebe Grüße aus Hamburg
Sophia

Nils
Antworten

In Australien gibt es mir zu viele giftige Tiere – aber irgendwann muss ich mich wegen der unglaublichen Landschaft mal überwinden.
Flexibilität ist das wichtigste für günstige Flüge. Dann kann man auch schon mal für 10€ nach London fliegen, da konnte ich auch nicht widerstehen.
LG Nils

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *